Tried and Tested: Braun Silk Epil Skin Spa 9 Epilierer

  Lancôme Flash Bronzer Gel Corps Selbstbräunungslotion 125 mlDouglas Home Spa Harmony of Ayurveda Körperpeeling 200.0 gRituals Hammam Körperlotion 250.0 mlBraun Silk Epil Skin Spa Wet&Dry

Braun Silk Epil Skin Spa Wet&Dry für glatte Beine

In Bed with Braun – Nein Spaß, natürlich habe ich mir nicht im Hotelzimmer-Bett die Beine epiliert. Aber Fotos in der Dusche zu machen fand ich dann doch etwas schwierig, deswegen habe ich die Gelegenheit genutzt, als ich vor ein paar Wochen im Hyatt Regency in Düsseldorf eingeladen war, um Fotos von dem Braun Silk Epil Skin Spa Wet&Dry zu machen. Vorher habe ich den Epilierer natürlich ausgiebig getestet.

Es war mein erstes mal epilieren. Abgesehen von einer Erfahrung mit 15, bei der ich den Epilierer meiner Gastmutter in England getestet – und schmerzlich bereut habe. Man muss dazu sagen, dass ich bei sowas die größte Heulsuse bin. Ich nenne es auch gerne besonders schmerzempfindlich ;). Jedenfalls hatte ich ehrlich gesagt wirklich Angst den Epilierer zu testen.

Braun Silk Epil Skin Spa Wet&Dry von unten

Braun Silk Epil Skin Spa Wet&Dry glatte Beine

Und ja, epilieren tut weh. Aber meine Erfahrungen mit dem Skin Spa waren wirklich nichtmal ansatzweise so schlimm wie die in England, mit dem Epilierer meiner Gastmutter. Ich denke das liegt zum einen daran, dass man den Epilierer von Braun auch nass benutzen kann. Warmes Wasser macht die Sache einfach viel angenehmer. Der Test am trockenen Bein tat nämlich schon ziemlich weh, mit warmen Wasser und Peeling war das epilieren zwar noch unangenehm, aber wirklich nicht mehr schmerzhaft. Und wenn ICH das sage, tut es euch bestimmt noch viel weniger weh. Außerdem hat der Silk Epil 9einen Massageaufsatz, der quasi vom Schmerz ablenken soll. Da ich keine Vergleiche habe, kann ich dazu jetzt nicht so viel sagen, ich habe die Massage aber als angenehm empfunden. Dieses Ziepen ist auch einfach ein Schmerz, an den man sich schnell gewöhnt. Das ist wie beim Augenbrauen zupfen, das tat mir beim ersten Mal auch meeega weh und jetzt gar nicht mehr.

Braun Silk Epil Skin Spa Wet&Dry mit Aufsatzbürste

Obwohl ich so Angst vor dem Epilieren hatte, war die Aussicht auf mehrere Wochen glatte Beine einfach sehr verlockend. Ich habe zum Glück generell nicht viel Beinbehaarung , das ständige rasieren nervt mich aber trotzdem  und ich bekomme oft Rötungen und Pickelchen. Der Silk Epil 9 verspricht ja, mit einem speziellen Aufsatz und neuer Technik, wirklich alle Haare zu entfernen. Für mich natürlich super, da ich wirklich eher kurze und schwer zu entferndende Beinhaare habe ( ich hätte auch nicht gedacht, dass ich hier mal über die Länge meiner Beinhaare schreibe :D). Der Silk Epil hat bei mir  so gut wie alle Haare entfernt. Und das für über zwei Wochen!

Der Epilierer kommt außerdem mit vielen verschiedenen Aufsätzen und Zubehör. Besonders lieben gelernt habe ich die Ultraschall-Peelingbürste, die abgestorbene Hautschüppchen entfernt und super glatte Beine macht. Da ich gerade im Winter sehr trockene Haut habe, werde ich diesen Aufsatz auf jeden Fall regelmäßig benutzen.

Und wenn man mal genug vom Epilieren hat, gibt es sogar einen Rasier-Aufsatz. So lohnt sich der Preis von 199 Euro auch, denn dieser Epilierer ist wirklich ein Allrounder. Rasieren, Epilieren und Peelen/Pflegen in einem Gerät.

glatte Beine durch den Braun Silk Epil Skin Spa Wet&Dry

Das Set für 199 Euro beinhaltet

1. Den Epilierer
2. Ein Hochfrequenz-Massage-Aufsatz
3. Einen Aufsatz für optimalen Hautkontakt
4. Einen Aufsatz für Gesichtshärchen
5. Eine Peelingbürste mit Kappe
6. Einen Rasieraufsatz mit Trimmer Cap
7. Eine Reinigungsbürste
8. Ladekabel

Ich habe jetzt nicht jeden Knopf und jede Funktion genau beschrieben, da ich auch noch nicht alle Funktionen getestet habe. Aber wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mir gerne eine Nachricht schreiben. Ich kann euch auch noch einmal ein Update geben, wenn ich den Epilierer in der Bikinizone oder unter den Achseln getestet habe (falls ich mich traue).

Braun Silk Epil Skin Spa Wet&Dry von oben

 

*sponsored by Braun

13 Kommentare zu “Tried and Tested: Braun Silk Epil Skin Spa 9 Epilierer

  1. Hi Kira!

    Die Fotos sind voll schön geworden!
    Ich hab vor einiger Zeit auch ein paar Epilierer testen „dürfen“, aber keine eigenen Fotos gemacht. Hast Du die selbst gemacht und wie kriegst Du das so gut hin? Stativ und Selbstauslöser? Werden die dann echt so gut?
    Oder hast Du nen Fotografen? :D

    Danke schonmal und viele Grüße!
    Jane

  2. Was sagst Du zum Peelingaufsatz? Mein Hautarzt sagt mir immer, dass Peelen der Haut eher schadet und sie lediglich Oberflächlich „aufkratzt“. Wie sind Deine Erfahrungen damit?

    1. Hey, also ich habe mit dem Peelingaufsatz nur gute Erfahrungen gemacht :) Ich habe sehr trockene Haut und bei mir entfernt es die Hautschüppchen super gut und macht die Haut weich, also ich habe bisher keine Probleme damit! Ist dein Arzt denn generell gegen Peelings oder nur gegen den Aufsatz?

  3. Ich habe mit dem Peelingaufsatz ebenso gute Erfahrungen gemacht, wobei ich eher empfindliche und schnell reizbare Haut habe habe ich damit keine Probleme und das Epilieren funktioniert wunderbar.

  4. Hallo,

    erstmal toller Testbericht! Auch die Bilder finde ich toll!.
    Ich finde nur du solltest die Bilder in originaler Qualität hochladen. Du machst tolle Bilder aber erst wenn man Sie anklickt, kommt die ganze Schärfte rüber. Lade die Bilder ruhig normal hoch, es schadet deinem Blog nicht, da du wirklich gute Fotos machst!!!

    Viel erfolg weiterhin
    Gruß

  5. Hi Kira, in erster Linie möchte ich dir zu diesem Artikel gratulieren. Wunderschöne Fotos und sehr aufschlussreiche Infos, die gepaart mit deinem Wortwitz einfach super zu lesen sind. Danke dafür und mach bloß weiter so. LG Liza

  6. Huhu Kira,
    ich weiß, dass dein Beitrag schon ein paar Tage alt ist, aber ich wollte dir einfach mal ein Feedback geben. Seit ich vor zwei Jahren deinen Blog im Netz gefunden habe und mehr über die Epilierer von Braun erfahren habe, bin ich ein absoluter Fan von den Geräten. Mittlerweile habe ich das neuste Modell der 9’ner Serie. Bei dem bekommt man sämtliche Aufsätze dazu, die die Haarentfernung zu nem echten Beautyerlebnis werden lassen. Klasse :)
    Liebe Grüße aus Berlin,
    Jutta

    1. Hey Jutta, ach wie schön zu hören, ich Danke dir für dein Feedback :) Ich benutze immer noch das alte Gerät, bin aber weiterhin zufrieden damit! Aber ich schaue mir den neuen mal an!
      Liebe Grüße,
      Kira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.