Palmtrees & Akztek Jumper

Akztek-Jumper, Strandpromenade, Valencia

Bei dem schmuddeligen Herbstwetter gerade, erinnern wir uns doch gerne an die letzten sommerlichen Tage zurück. Ich liege krank im Bett und schaue mir die Fotos aus Valencia an, denn dort hatten wir noch wunderschönes Wetter. Hier in Deutschland ist es jetzt ja wirklich unglaublich schnell sehr kalt geworden.

Der bequeme Akztek-Jumper von Holyghost war der optimale Reisebegleiter für Valencia. Er ist langärmlig mit langen Beinen, und war deswegen auch für kühlere Spätsommertage gut geeignet. Jetzt im Herbst werde ich versuchen den Jumpsuit mit Sneakers und Strickpullover zu kombinieren, ich glaube das sieht auch sehr cool aus. Und da ich bequeme Kleidung liebe, wollte ich den Jumpsuit gar nicht mehr ausziehen. Der Stoff ich sehr angenehm und leicht zu tragen und die weite Passform ist natürlich auch total entspannt. Deswegen wird der Jumper auch im Herbst noch zum Einsatz kommen, ich bin sowieso ein Fan davon, meine Sommersachen auch im Herbst zu tragen.

Fotos: Jeremy Möller

entspannter Jumpsuit, Holyghost
Outfit
Jumpsuit: Holyghost
Tasche: Céline Trio
Schuhe: Mango 
Sonnenbrille: Wood Fellas
Wood Fellas, Sonnenbrille, Céline Trio, Tasche

Holyghost Akztek, Ich mit meiner Freundin, Hafen von Valencia

Partnerlook im Akztek Jumper, Spätsommer

Schick und bequem trotz Jumper, Promenade, Streetstyle

Ein Kommentar zu “Palmtrees & Akztek Jumper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.