„Cocooning“ mit L’Occitane

Der neue Karité intensiv pflegende Handbalsam von L'Occitane

Karité Handbalsam, L'Occitane, Liebe deine Hände

In Zusammenarbeit mit L’Occitane Liebe deine Hände. Unter diesem Motto hat L’Occitane uns vergangene Woche nach Düsseldorf eingeladen, damit wir uns einen ganzen Nachmittag mit dem Thema Handpflege beschäftigen. Unter dem Motto „Cocooning“ hatten wir einen kuscheligen Nachmittag im Therapy Loft in Düsseldorf. Gleich bei der Ankunft durften wir unsere Schuhe ausziehen und in bequeme Puschen wechseln, da wusste ich schon, dass der Tag nur gut werden kann. In einer lieben gemütlichen Mädelsrunde haben wir  den neuen intensiv pflegenden Karité Handbalsam von L’Occitane kennengelernt. Ich glaube, wir alle hatten schon einmal eine der klassischen Handcremes von L’Occitane in der Tasche oder haben sie zumindest von einer Freundin benutzt. Auch ich bin schon ewig Fan von L’Occitane und eben gerade auch von der Handcreme. L’Occitane hat nun einen Nachfolger der berühmten Handcreme heraus gebracht und diesen Balsam noch pflegender gemacht. Anstatt von 20% Bio Karitébutter enthält der neue Balsam nämlich 25% Bio Karitébutter. Die Textur ist super angenehm und die Creme riecht unglaublich gut und sorgt damit  für verführerisch weiche, gut duftende Hände. Gerade im Winter brauchen unsere Hände nämlich eine besondere Pflege.

Karitébutter, Handbalsam, Karaté L'Occitane

Nachdem wir eigene kleine Handwärmer genäht haben (ja, wirklich!) haben wir noch eine traumhafte Handmassage mit den Produkten von L’Occitane bekommen. Zunächst wurden unsere Hände mit einem speziellen Handpeeling gepeelt und die Nägel danach mit Nagelöl gepflegt. Ich habe bisher noch nie ein Handpeeling benutzt und habe die Hände einfach immer kurz mit normalen Peeling unter der Dusche gepeelt. Das spezielle Handpeeling ist aber noch feinkörniger als normale Peelings und deswegen besser für zarte Hände. Nach Peeling und Öl wurden unsere Hände dann mit dem neuen Karité Handbalsam eingecremt und haben sich danach so gut angefühlt. Ich hatte mindestens drei Tage weiche Hände.

Handpeeling, L'Occitane, Hand Scrub

Wir alle sollten unseren Händen in Sachen Pflege viel mehr Aufmerksamkeit schenken. Wir nutzen sie jeden Tag und sie sind unser wichtigstes Werkzeug. Wir begrüßen uns damit, umarmen und streicheln uns, wir berühren mit den Händen tagtäglich hunderte von Dingen und unsere Hände sind den ganzen Tag in Action. Deswegen brauchen sie auch besonders viel Pflege.  Neben der regelmäßigen Anwendung von Peeling und Nagelöl, sollten wir deswegen täglich zur Handcreme greifen. Der intensiv pflegende Karité Balsam kann hier ganz normal als tägliche Handpflege verwendet werden, man kann ihn aber auch über Nacht dick als Handmaske auftragen.

Ich kümmere mich jedenfalls seit dem Event viel intensiver um meine Hände und kann euch die Produkte uneingeschränkt weiter empfehlen. Die kleine Routine aus Handpeeling, Nagelöl und Creme (als Maske) wende ich nun einmal die Woche an.

Außerdem gibt es bei L’Occitane momentan gerade eine tolle Aktion: Bis zum 08.03.2017 bekommt ihr bei jeder Bestellung im Online-Shop mit dem Code „COCOONING17“ das „Cocooning Duo“ bestehend aus einer klassischen 10ml „Karité Handcreme“ und einer 10ml Tube des neuen intensiv pflegenden Handbalsam in einer süßen rosafarbenen Tasche gratis dazu. Perfekt zum Testen des neuen Balsams! Hier geht es direkt zu der Aktion.

Ich teste den neuen Karité Handbalsam, L'Occitane, Cocooning,

L'Occitane Karité intensiv pflegender Handbalsam, 25% Bio Karitébutter

Handbalsam, L'Occitane, Cocooning, Handcreme

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.